Mittwoch, 24. Oktober 2007

gerade noch rechtzeitig...

ist der Taufanzug fertig geworden. Es war ein schöner Tag und der Kleine sah auch ganz entzückend aus.

Weil es schon sooo kalt war gab es ein passendes Jäckchen mit Mütze - die der Papa ausgesucht hat - dazu.
Der Stoff ist Wildseide und sollte vor X-Jahren mal ein Ballkleid werden. Nun hat er ja doch noch eine ganz wundervolle Verwendung gefunden. Der Schnitt dazu ist ein Fertigschnitt von Burda 9944, allerdings ein wenig abgeändert, da ich keinen Overall wollte. Der Schnitt für die Hose im Jeansstil ist aus der Knippie Baby, Sommer 2005.

Detail Hose








Die Jacke ist mit Volumenflies abgefüttert - in dieser Jahreszeit ist es in der Kirche doch schon kälter.


Die Waldorfpuppe von meinem Sohn hier als Mützenmodell, könnte damit auch in einer Kochshow auftreten. Meinem Sohn stand sie besser ;-)






Die ganze Näherei hat mich die letzten 3 Wochen ganz schön beschäftigt (bin ja kein Profi) und ich bin froh, alles fertig zu haben.

Jetzt kann ich mich wieder dem Sock-Bag-Swap 2 widmen, einen Puppenauftrag habe ich noch und die Weihnachtsvorbereitung, vielleicht wird ja auch mal mein Weihnachts-Ufo fertig. Ich denke ich bin gut beschäftigt in nächster Zeit und kann nur mal hin wieder an meinem Flechtmustertuch stricken.

Bis bald Stefanie









Kommentare:

Maartje hat gesagt…

Hallo liebe Stefanie,
also der Taufanzug ist so entzückend und edel, ich bin ganz begeistert.Aus Wildseide...ein absoluter Traum, wunderschön!
Bei solchen Bildern wünschte ich mir dann immer, Nähen zu können.

Viele liebe Grüße, Maartje

Stefanie hat gesagt…

Liebe Maartje,
vielen lieben Dank für deine lobenden Worte. Es freut mich, dass es dir gefällt. Sachen, die so aus dem Vorrat "gezaubert" werden, liegen mir besonders am Herzen. Ich hätte auch ein "Taufkleid" gekauft, aber das Preis-Leistungsverhältnis entsprach nicht meinen Vorstellungen/Barschaft.
Da kam mir dann der Stoff in Erinnerung, den ich bis dahin schon 10 Jahre wie ein Schatz gehütet habe.
Liebe Grüße Stefanie

Maartje hat gesagt…

Siehst Du, dass meine ich ja auch. Vorräte sind wirklich Schatztruhen und Du hättest mit Sicherheit niemals so einen traumhaft schönen Taufanzug irgendwo kaufen können.

Nun bin ich mal gespannt, ob Du das neue Wollgeschäft in Osnabrück findest. Ich fahre demnächst mal nach Rostock und schau mal in der *Rrünkist* vorbei. Die sollen dort ein gutes Sortiment haben. In Lübeck haben sie Lana Grossa und Lang. Das Geschäft hier...au backe, am besten ich schieße mal ein Foto...das sagt mehr als Worte. Schade, dass Wismar kein gutes Wollgeschäft hat, das fehlt hier wirklich!
Liebe Stefanie, hab einen schönen Samstag und Sonntag mit vielen fröhlichen Stunden!
Maartje :)

dottyspots hat gesagt…

A lovely set - I really like the chef's hat, my daughter loves to cook and I think her doll, Rosie, would love one of these.

I followed your profile through from Flickr after Mieke posted up a link to one of your lovely dolls on the Waldorf Craft book.

I can't understand what you're writing, but I enjoy the pictures you've posted.

Steffinchen hat gesagt…

Hi dottyspots!
Thank you for your nice words :)

look at here for a chef hat
http://www.husqvarnaviking.com/us/507_8622.htm